Corinna Meyer-Schwickerath

Oberdollendorf

Ich bin 34 Jahre jung, verheiratet und Mutter von drei Kindern (7, 5, 2 Jahre). Nach 10 Jahren in Berlin sind wir vor einem Jahr nach Oberdollendorf gezogen. Zwischen Rhein und Siebengebirge haben wir uns schnell zuhause gefühlt.

Ich habe in Amsterdam und in der Schweiz Physiotherapie studiert und arbeite derzeit an meiner Promotion. Neben Job und Engagement in der Kita möchte ich mich auch kommunalpolitisch einbringen.

Ich stehe dafür, dass es mehr starke Frauen braucht, die ihre Sichtweisen und Themen politisch vertreten. In den kommenden Jahren werde ich mich besonders in die Umwelt- und Verkehrspolitik einmischen:

  • Radwege müssen besser gepflegt und ausgebaut werden.
  • Der öffentliche Nahverkehr ist stetig weiterzuentwickeln.
  • Wir brauchen ein konsequentes innerörtliches Tempolimit.

Was mir in unserem Dorf fehlt, sind Veranstaltungen von Bürger*innen für Bürger*innen. Mit anderen Interessierten möchte ich eine Initiative für ein lebendiges Oberdollendorf starten. Vieles ist vorstellbar und braucht kleinere und größere Impulse (z.B. Weihnachtsmarkt, Wochenmarkt, Veranstaltungsräume für Kultur, Kunst, Fortbildung).

Gemeinsam mit Ihnen ist vieles möglich.
Darauf freue ich mich.


Kontakt
corinna.meyer-schwickerath@koewi-online.de