Jörg-Uwe Lawin

Oelinghoven

Seit 1989 lebe und arbeite ich in Königswinter und seit 20 Jahren im schönen Oelinghoven.

Ich bin Mitglied im MGV Oelinghoven.

Vor vielen Jahren war ich bei den Grünen aktiv. Nun habe ich mich entschieden, erneut in die Kommunalpolitik einzusteigen und mich bei den Köwis zu engagieren.

Als Architekt und Planer möchte ich den dörflichen Charakter der Siedlungsstrukturen erhalten und vertrete eine differenzierte Position zur Erschließung neuer Baugebiete.

Mir liegen Verbesserungen beim öffentlichen Nahverkehr und der Kampf gegen die Südtangente am Herzen. Die Entwicklung unserer Ortsteile beispielsweise mit dem neuen Gewerbegebiet ist mir wichtig.

Für Familien und Kinder muss bei uns mehr getan werden. So halte ich einen Ausbau der Offene Ganztagsschule in Stieldorf für dringend erforderlich.

Nebenberuflich arbeite ich als Künstler (Holzskulpturen/Malerei). Die Förderung von offenen Räumen für Kultur werde ich in den kommenden Jahren unterstützen und mich bei einer Neuausrichtung der städtischen Kulturförderung engagieren. Für Stieldorf und Oelinghoven unterstütze ich die Schaffung von Räumlichkeiten für die Dorfgemeinschaft und das Vereinswesen.


Kontakt
02244–877.83.60
joerg-uwe.lawin@koewi-online.de